Warum Schnuller sammeln ????

Es war in grauer Vorzeit, so etwa vor 50.000 Jahren, da begann der Mensch zu jagen und zu sammeln – alles Mögliche, bis Heute.

 

Was wird nicht alles gesammelt; Briefmarken, Bierdeckel, Streichholzschachteln (hallo Sylvia), alte vergilbte Fotos, Bilder, Autos, usw. – und Schnuller.

 

Warum sammle ich Schnuller? Ich kann mich erinnern, daß ich als Kind sehr viele Schnuller besaß, ich war sozusagen ein Schnullerkind – drei Stück davon haben sich bis heute erhalten. Ich hatte meine Schnuller sicher bis in den Kindergarten und vielleicht auch noch in der ersten Klasse Volksschule.

In späterer Zeit begann ich alles Mögliche zu Sammeln, auch Bierettiketten, Streichholzschachteln, alte Fotos, Briefmarken – alles recht interessante Sammelgebiete, aber nicht wirklich spaßig.

Da kam der Fasching 1991, ich war als Baby verkleidet – natürlich stilgemäß mit Schnuller. Da kam der Gedanke auf, ich könnte ja auch Schnuller sammeln; sind nicht allzu teuer und es gibt sehr, sehr viele verschiedene Modelle. Nun haben sich mit der Zeit kartonweise dieser Lullis angesammelt – welche hier zu sehen sind (genaue Zahl? keine Ahnung).

Viele davon sind gekauft (neu), etliche wurden gefunden und sehr viele wurden mir geschenkt.

 

Danke an: Andrea, Brigitte, Sylvia+Vicki, Traude und Traude, Karl, Gabi, Petra, Sabine, Angie, Erich, Evi, Karin, und Sonja.

Viel Spaß beim Schmökern.

Fonsi